Einzelcoaching Website selbst pflegen als Coach, Trainer, Berater

295,00

Zzgl. 19% Mwst.

Heutzutage muss niemand mehr seine Website von einem anderen erstellen und pflegen lassen.

Nutzen Sie Ihre kundenfreie Zeit um Ihre Website selbst zu pflegen und zu aktualisieren.

Wer einen Brief mit einem Textverarbeitungsprogramm schreiben kann, der kann auf seine Website selbst pflegen.

In diesem Einzelcoaching lernen Sie, wie das mit Hilfe von Wordpress geht.

Beschreibung

Nichts ist ätzender, als wenn Sie für notwendige Veränderungen Ihrer Website auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Nicht nur, dass es Geld kostet, es nimmt Ihnen als Coach, Trainer oder Berater auch die Chance, über ihre Aktualität im Internet selbst zu bestimmen.

Dabei gibt es heutzutage keine Notwendigkeit mehr diese Aufgabe außer Haus zu geben: Wer mit einem Textverarbeitungsprogramm schreiben kann, der kann auch seine eigene Website pflegen und aktuell halten.

Wie das mit der weltweit verbreitetsten Software für Websites und Blogs „WordPress“ geht, erfahren Sie in diesem Online-Einzelcoaching.

Nach diesem Coaching wissen Sie z.B. …

  • wie Sie WordPress ohne Programmierkenntnisse- und „Tekki-Skills“ installieren können.
  • wie Sie ein Newslettersystem installieren und aktivieren können.
  • was Sie tun können, um bei Google & Co. auch gefunden zu werden.
  • wie Sie ein Kontakformular auf Ihrer Website einbauen können.
  • wie Sie einen Terminkalender für Veranstaltungen dort etablieren können
  • wie Sie neue Seiten erstellen und im Menü hinzufügen können
  • wie Sie Ihren Blog einrichten können
  • wie Sie das Aussehen Ihrer Website anpassen können
  • wie Sie kostenlose tolle Bilder in Ihre Website einfügen können

Schritt für Schritt gehen wir das alles beispielhaft durch und Sie verfolgen meine Schritte auf dem Bildschirm mit, so dass Sie diese später nachvollziehen können.

Das Geld, das Sie in diese Einzelcoaching investieren, holen Sie mehr als zehnfach wieder rein.

Sie brauchen nur Ihren PC und einen Browser (Mozilla Firefox oder Google Chrome mit Flash).