Suchmaschinenoptimierung – damit Deine Webseite auch in den Suchmaschinen gefunden wird und oben steht…

Viele Coaches, Trainer & Berater haben wunderschöne und aufwändige Webseiten, die aber keine Kundenanrufe erzeugen.

Eine Website, die nicht von Interessenten gefunden wird, ist wertlos, da sie keine Akquiseergebnisse erzielt.

Es gibt Milliarden von Webseiten weltweit, gegen die sich Deine Website in den Suchmaschinen durchsetzen muss, wenn ein Kunde nach einer Problemlösung sucht.

Das Verhältnis zwischen dem Aufwand für die Webseitenerstellung und dem Aufwand für die Suchmaschinenoptimierung muss auf jeden Fall deutlich zugunsten der Suchmaschinenoptimierung liegen, damit Deine potenziellen Kunden Dich auch im Internet finden.

Suchmaschinenoptimierung kann man nicht "nebenbei" betreiben, sondern sie braucht eine klare strategische Ausrichtung und systematische Umsetzung. Insgesamt spielen bei der Auffindbarkeit in Suchmaschinen rund 300 Parameter eine Rolle.

Die Suchmaschinenoptimierung beginnt bei Deiner eigenen Positionierung und endet in der Einstellung und Pflege der nötigen Parameter auf der eigenen Website und auf anderen Webseiten (z.B. in Sozialen Medien).

Wir helfen Dir dabei, in Suchmaschinen auf die vorderen Plätze zu kommen

Wir sorgen dafür, dass Deine Website, auf Basis von WordPress, in den Suchmaschinen von Deinen künftigen Kunden gefunden wird und idealerweise mit Deinen wichtigsten Keywords an erster Stelle steht.

Wenn Du also nicht nur eine "schöne Webseite" haben möchtest, sondern auch von Deinen Kunden im Internet gefunden werden willst, lass Dich jetzt von uns beraten, wie Deine Website in den Suchmaschinen von Deinen Kunden gefunden wird.

Anruf genügt unter 0611 - 945 864 21 oder schreibe eine E-Mail an hallo@die-unternehmerakademie.de

Achtung vor falschen Ergebnissen in Suchmaschinen

Achtung bei der Suchmaschinenoptimierung

Ich höre von Kollegen immer wieder:

"Was denn, ich bin doch in der Suchmaschine mit meinen Begriffen schon auf Platz 1, 2 oder so...."

Diese Aussage basiert meist auf der Erfahrung der Suche mit dem eigenen PC, Tablet oder Smartphone.

Wenn man aber nichts besonderes im Browser oder in den Such-Apps einstellt, liefert die Suchmaschine aber Ergebnisse, die sich am bisherigen Suchverhalten orientieren; also Webseiten, die Du oft besucht oder aufgerufen hast werden Dir zuerst angezeigt.

Das führt zu einer trügerischen Sicherheit...

Tatsächlich gilt dieses Ergebnis aber nicht für andere Sucher, z.B. Deine potenziellen Kunden. Die finden Dich womöglich gar nicht, obwohl Du Dich selbst beim Googlen auf Platz 1 bei Google siehst !