Training FinanzFitness Gold

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/08/2017 - 20/08/2017
09:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Beratungs-Raum Rhein-Main - Frei-Raum für Coaching, Training & Beratung

Kategorien


Training FinanzFitness Gold

FinanzFitness-Ziel

Das Ziel des Trainings ist die konkrete Umsetzung des bestehenden FinanzFitnessPlans in mehreren Schritten festzulegen. Sie erlernen das dazu notwendige Fachwissen über die Vermögensanlage-Klassen. Nach dem Ende des Trainings sind Sie in der Lage alle notwendigen strategischen Entscheidungen für Ihren persönlichen finanziellen Erfolg selbst zu treffen – Ihrem finanziellen Erfolg steht nichts mehr im Wege! In dem Training werden keine einzelnen Produkte, Finanzinstrumente oder Anlagen beraten oder empfohlen.

FinanzFitness-Voraussetzungen

Das Training FinanzFitness Gold setzt ein vertieftes Verständnis von wichtigen Begriffen und Erfolgsfaktoren aus dem Bereich der privaten Finanzen voraus. Das Training baut auf einem FinanzFitnessPlan auf, dessen Erstellung Gegenstand des Trainings FinanzFitness Silber ist. Aus diesem Grund ist der vorherige Besuch des Trainings FinanzFitness Silber empfehlenswert.

FinanzFitness-Inhalte

In dem Training FinanzFitness Gold werden die folgenden Inhalte vermittelt und gemeinsam erarbeitet:

  1. Gewusst wie: Vermögensanlage-Klassen – In welche Vermögensarten kann investiert werden?
  2. Magie oder Realität: Magisches Dreieck der Vermögensanlage
  3. Passive Einnahmen in der aktuellen Niedrigzinsphase
  4. Aktuell mögliche Renditen von Liquidität, festverzinslichen Anlagen, Aktien, Immobilien, Edelmetallen, Fonds und alternativen Anlagen
  5. Chancen und Risiken der Vermögensanlage-Klassen
  6. Vorteile einer Einmalanlage und von regelmäßigen Anlagen
  7. Die Macht des Anlegers: Zinseszins und Hebelwirkung / Die Ohnmacht des Anlegers: Inflation und Steuern
  8. Das Lebensphasen-Modell: Wieviel Einnahmen und welches Vermögen ist für welchen Lebensabschnitt erforderlich?
  9. Welche Vermögensanlagen passen zu wem?
  10. Aktives Investieren versus passives Investieren
  11. Vor- und Nachteile eines persönlichen Beraters
  12. Vergütung von Beratung: Provision oder Beratungshonorar?
  13. Zusammenführen der unterschiedlichen Vermögensanlagen-Klassen mit dem eigenen FinanzFitnessPlan
  14. Festlegen von Zwischenzielen und auf dem Weg zur Umsetzung des persönlichen Finanzplans
  15. Robo-Advice: Ich bin doch keine Maschine!

Am Ende des Trainings nimmt jeder Teilnehmer die Seminarunterlagen und die erarbeiteten Zwischenziele zur Umsetzung des persönlich erarbeiteten Finanzplans auf einem USB Stick mit.

FinanzFitness – Die nächste Etappe:

Auf Wunsch kann eine weitere Begleitung auf dem Weg zum Erreichen der finanziellen Ziele durch den Trainer im Rahmen eines Coachings vereinbart werden.

Ihr Trainer

Stefan Serret

Stefan Serret - die Geldschule

Stefan Serret – die Geldschule

Investition

325,– € pro Person inkl. MwSt. (inkl. Getränke & Seminarunterlagen + Umsetzungstools auf USB-Stick)

Sonderpreis für eine Begleitperson

260,– € pro Person inkl. MwSt. (inkl. Getränke & Seminarunterlagen + Umsetzungstools auf USB-Stick)

Anmeldung

Bitte senden Sie eine Reservierungsanfrage per Mail an freiheit@die-geld-schule.de.
Weitere Informationen finden Sie unter www.die-geld-schule.de.

Veranstalter / Verantwortlich für den Inhalt

Sefan Serret

Am Wiesenhang 22

65207 Wiesbaden