Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/11/2018
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
beratungs-raum.de

Kategorien


Hunde-Kommunikation – eine Reise in eine Welt ohne Worte

In diesem Tagesseminar lernst du die 4-B’s der Hundekommunikation an Beispielen kennen. Hunde verständigen sich ohne Worte. Hunde-Kommunikation ist hochkomplex und situationsabhängig. Das macht es für uns menschliche Begleiter unserer vierbeinigen Partner oft schwer, zu entschlüsseln worum es bei den Hunden eigentlich gerade geht.

Wir nehmen unsere Hunde oft aus einem Blickwinkel wahr, der durchaus Zwängen unterliegt. Teilweise resultieren diese aus gut gemeinten Ratschlägen, oft basteln wir uns jedoch auch unsere eigene Wahrheit. Unsere täglichen Erfahrungen tragen dazu bei, wie wir innerartliches Verhalten bei Hunden werten. Doch ist unsere Einschätzung immer korrekt? Wie oft liegen wir hier daneben?

In diesem Seminar erhältst du eine Grundlage, deinen sowie auch fremde Hunde noch differenzierter zu beobachten. Entdecke die Vielfalt, die im Detail steckt. Schule dich im Erkennen der innerartlichen Signale und du wirst die Welt noch stärker mit den Augen eines Hundes sehen. Entdecke Verhaltensmuster, die aus der jeweiligen Persönlichkeit eines Hundes resultieren und verstehe deinen Hund noch besser. Er wird es dir danken, denn gegenseitiges Verständnis ist der Schlüssel für eine intensive Beziehung.

Mit umfangreichem Bild- und Videomaterial wird dir die Kommunikationswelt der Hunde nähergebracht. Das eröffnet dir die Chance, Situationen im Alltag besser bewerten zu können und daraus Handlungsoptionen für dich zu entwickeln.

Selbstverständlich bleibt genügend Zeit im Seminar für individuelle Fragen.

Dozent:

Michael Tzschoppe ist Gründer von 2plus4-Berlin, dem gewaltfreien Beziehungs-training zwischen Hund und Mensch. Von 2014 bis 2016 war er Trainer im Team des Dog-Instituts von Maike Maja Nowak. In den Seminaren von Michael erhalten die Teilnehmer einen anderen Blick auf unsere vierbeinigen Begleiter. Er lernt täglich von und mit den Hunden. Beobachten ohne zu werten und immer wieder offen zu sein für neue Erfahrungen, sind für ihn die Grundvoraussetzungen von Wissen.

Das Seminar beginnt um 10 Uhr und endet, Pausen eingeschlossen, gegen 17 Uhr.

Die Veranstaltung findet ohne Hunde statt.

Mindestteilnehmerzahl: 15

Hunde können zu dieser Veranstaltung leider nicht mitgebracht werden.

Teilnahmegebühr: 95,00 € inkl. MwSt

Veranstaltungstermine und Details:

17. Feb 2018 10:00

Termin buchen

Veranstalter:

StadtLandHund

Dagmar Weyerhäuser, Annette Lipfert

Löffelgasse 10

65207 Wiesbaden